Sélectionner une page

5 Tipps, wie Sie Gold profitabel verkaufen können

Edelmetalle waren schon immer die beste Möglichkeit, Geld zu sparen. Ihr Wert fällt praktisch nicht, https://www.premcosmeticsraipur.com/5-tipps-wie-sie-gold-profitabel-verkaufen-Konnen/ wächst sogar allmählich. 

In Extremsituationen muss Gold gewinnbringend und schnell verkauft werden. Es gibt viele Möglichkeiten, Gold zu verkaufen. 

In diesem Artikel bieten wir Varianten und 5 Tipps an, wie Sie Gold, Goldbarren,  Goldschmuck und Zahngold http://soumissionfondation.com/tipps-zum-verkauf-von-gold/ verkaufen können und gleichzeitig sicher bleiben.

 

Der erste Tipp, wie man Gold gewinnbringend verkauft, ist die Bank.

Wenn Sie vorhaben, einen Barren (oder mehrere) zu verkaufen, ist es besser, das in einer Bank zu tun. Dort bieten sie den besten Preis und die beste Sicherheit dafür. Es ist zu bedenken, dass der Zustand der Barren sowie das Vorhandensein aller erforderlichen Siegel und Zertifikate die Endkosten beeinflussen.

Außerdem fordert die Bank Sie auf, Ihren Reisepass vorzulegen.

Der zweite Tipp ist, Gold in einem Pfandhaus zu verkaufen.

Wenn der Zustand des Barrens nicht zufriedenstellend ist, ist es besser, ihn in ein Pfandhaus zu bringen.

Der dritte Tipp ist, nach einer Organisation zu suchen, die mit einer Schmuckfabrik verbunden ist. In solchen Institutionen bieten sie normalerweise einen hohen Preis pro Gramm, aber die Prozentsätze sind auch ziemlich groß.

Goldschmuck in einem Pfandhaus 

Wenn Sie vorhaben, Schmuck mit Edelsteinen zu verkaufen, ist es nicht die beste Variante, sie Fabriken anzubieten. Schließlich werden sie Dinge zum niedrigsten Preis akzeptieren. Es ist besser, Gold an ein spezialisiertes Schmuckpfandhaus zu verkaufen. Hier gibt es die Möglichkeit auch Zahngold verkaufen.

Wenn Gold als Erinnerung wertvoll ist und Sie es nach Zahlung des Geldes zurückgeben möchten, können Sie sich auch an diese Organisationen wenden. Außerdem arbeiten die meisten von ihnen heute legal und schließen Verträge ab.

Die Zusammenarbeit mit Pfandhäusern hat ihre Vorteile: 

  • Der Deal ist ziemlich transparent. Der Vertrag enthält alle Bedingungen, und wenn Sie ihn sorgfältig lesen, gibt es keine unangenehmen Überraschungen;
  • Der Hauptgewinn solcher Unternehmen ist der Prozentsatz aus dem Verkauf von Sachen, daher werden alle Käufer hier mit Sorgfalt behandelt;
  • Der größere Wettbewerb auf dem Markt für diese Dienstleistungen ermöglicht es Ihnen, eine Institution mit niedrigeren Zinssätzen und einem hohen Preis pro Gramm zu wählen.

Es gibt auch ein kleines Minus. Das ist das Ausfüllen verschiedener Papiere. Dies liegt daran, dass die Aktivitäten von Finanzinstituten von einer Vielzahl von Kontrollbehörden kontrolliert werden. Andererseits ist dieser Nachteil aber auch als Plus zu werten – Kundenbetrug ist praktisch ausgeschlossen.

Wie wählt man ein gutes und ehrliches Pfandhaus aus? 

Der vierte Tipp ist die richtige Wahl eines Pfandhauses.

– Finden Sie die Bedingungen des Darlehens heraus. Benötigen Sie zum Beispiel für einen kurzen Zeitraum (2-3 Tage) Geld, dann sollten Sie unbedingt abklären, ob die ausgewählte Organisation mit der Ausgabe von Geld für einen Mindestzeitraum arbeitet. Das ist notwendig, um später kein Bußgeld zahlen zu müssen;

– Erfahren Sie, wie Gold bewertet wird.

Verkauf von Goldprodukten 

Eine andere Möglichkeit ist, Gold zu verkaufen und sofort Geld zu bekommen.

Der fünfte Tipp ist, wie man Gold schnell verkauft, aber wir empfehlen es nicht, Sie können Betrüger finden!

Manchmal werden solche Geschäfte in Juwelierwerkstätten vereinbart, aber das ist illegal. Die Firmen, die Gold kaufen, sind weniger verbreitet als Pfandhäuser und operieren oft illegal.

Sie erkennen sie an der zu geringen Anzahl von Dokumenten, die während des Verkaufs erstellt wurden. Wenn Dokumente nicht benötigt werden, können Sie hier riskieren, Gold zu verkaufen, aber hier ist es besonders einfach, Betrüger zu finden.

Die Nachteile solcher Organisationen: 

  • Die Tatsache, Gold zu kaufen, ist fast unmöglich zu bestätigen;
  • Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Goldgewicht falsch berechnet und weniger ausbezahlt wird.

Es ist wichtig zu wissen! Ob man sich bei solchen Organisationen bewirbt oder nicht, ist jedem selbst überlassen. Wenn Sie dennoch zu einem solchen Unternehmen gehen, sollten Sie unbedingt das genaue Gewicht des Produkts und den durchschnittlichen Marktpreis pro Gramm Gold in Erfahrung bringen, um den Betrag zu ermitteln, den Sie zahlen müssen.

Wir hoffen, dass Sie dank unserer Beratung die besten Varianten und Tipps für sich auswählen und sich nicht irren.